Samstag, 24. Juni 2017

Kaiserschmarrn - low carb

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >

Kaiserschmarrn - low carb
Zutaten:
[für 2 Personen]
  • 6 Eier (Größe M)
  • 50 g Kokosmehl
  • 50 g Eiweißshake Vanille
  • 30 g Xucker light (nach Geschmack) 
  • 2 EL Flohsamenschalen
  • 300 ml Wasser
  • Prise Salz
  • Kokosöl zum Anbraten

Zubereitung
4 Eier trennen.
Die 4 Eiweiße schön steif schlagen.
2 Eier zu den 4 Eigelben geben.
Die Ei-Masse mit dem Kokosmehl, Eiweißshake, Flohsamenschalen und einer Prise Salz sowie dem Xucker mit der Küchenmaschine gut verrühren.
Das Wasser dazu geben, bis alles cremig und Klümpchen frei ist.
Das Eiweiß vorsichtig unter die Ei-Masse heben, so dass es nicht zusammen fällt.
In einer beschichteten Pfanne etwas Kokosöl schmelzen, den Teig in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze stocken lassen.
Sobald die Masse unten fest ist, vierteln und wenden, auf der anderen Seite auch stocken lassen.
Wenn die Masse die gewünschte Festigkeit hat in grobe Stücke zerteilen und fertig braten.
Schmarren kann mit Puderxucker, Beerenkompott oder beiden serviert werden.

Beerenkompott:
300 g gemischte Beeren (TK) auftauen, mit 2 EL Eiweißshake in 1 EL Xucker vermischen, evtl. erwärmen.
Kaiserschmarrn - low carb

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen