Montag, 19. Juni 2017

Nudel-Gemüse-Salat

Zutaten:
Nudel-Gemüse-Salat
[für 3-4 Personen]
  • 500 g Fusill
  • 2 EL Accetto Balsamico bianco
  • 1 TL mittel scharfer Senf
  • 1 EL Ahorn Sirup 
  • 6 EL Olivenöl
  • Salz 
  • Pfeffer
  • 2 Knoblauchzehen
  • Kräutermix aus dem Garten (Olivenkraut, Blutampfer, Basilikum, Schnittlauch) 
  • 2 Tomaten
  • 1 rote Paprika
  • ½ Salatgurke
  • 3 Lauchzwiebeln
  • 1 Mozzarella
  • 125 g Hirtenkäse
  
Zubereitung
Fusilli in kochendes, gesalzenes Wasser geben und ca. 8 Minuten al dente kochen.

Dressing
Essig, Senf, Honig und  Olivenöl  verrühren mit Salz und Pfeffer würzen.
Nudel-Gemüse-Salat
Knoblauch schälen, sehr fein hacken, Kräuter waschen, trocken tupfen, hacken und alles zum Dressing geben.
Tomaten und Gurke waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Paprika waschen, halbieren, Kerne und Stege entfernen und in kleine Würfel schneiden.
Die Lauchzwiebeln waschen, die Wurzelenden und das obere Grün abschneiden und in feine Ringe schneiden.
Nudeln, Tomaten, Paprika, Gurke, Lauchzwiebeln und Oliven in eine große Schüssel geben und mit dem Dressing vermengen. Mozzarella und Hirtenkäse in Würfel schneiden und mit dem Salat gut vermengen. 
Bis zum Servieren im Kühlschrank ziehen lassen.
Nudel-Gemüse-Salat und Käse-Frikadellen




Käse-Frikadellen
 [^ für das Rezept bitte anklicken]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen