Montag, 3. Juli 2017

Kohlrabipüree

 < Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Kohlrabipüree



Zutaten:
[für 2 Personen]
  • 2 Kohlrabi
  • 1 TL Instand Gemüsebrühe
  • 40 g Parmisiano Reggiano 
  • Pfeffer 
  • Salz
  • Muskatnuss


Zubereitung
Kohlrabi in Stücke schneiden und in Salzwasser mit der Gemüsebrühe bissfest kochen.

Wasser abgießen und die Kohlrabi pürieren. 
Den Parmesan-Käse unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Hackbällchen mit Mozzarella  [< bitte für das Rezept anklicken]
Kohlrabipüree mit Mozzarella-Hackbällchen

Kommentare:

  1. Danke, Marlis! Genau auf so was habe ich gewartet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sehr gerne!
      Ich mag auch Blumenkohlpüree, aber am liebstem Kohlrabi-Pommes als Beilage.
      LG
      Marlis

      Löschen
    2. Meine Kohlrabi- Pommes waren sehr fettig und nicht gut. Ich esse am liebsten Backofen Süßkartoffeln mit Kräuterquark.

      Löschen
    3. das versteh ich nicht! Die werden doch im Backofen gemacht!
      https://wessels-welt.blogspot.de/2016/05/kohlrabi-pommes.html

      Löschen
  2. Süßkartoffeln haben 20 KH und ich esse grade low carb :-)

    AntwortenLöschen