Freitag, 7. Juli 2017

Putenschmorbraten auf Gemüse

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie > 
  < low carb >
Putenschmorbraten auf Gemüse

Zutaten:
[für 4 Personen]
  • 1000 g Putenbrustfilet
  • Knoblauchzehen
  • Zwiebeln
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 grüne Paprikaschote
  • ½  Aubergine
  • ½ Zucchini
  • Tomaten
  • 1 Zweig Thymian
  • 2 EL Olivenöl
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer 

Zubereitung
Putenbrust halbieren, abspülen, trocken tupfen, salzen und pfeffern.
Knoblauch und Zwiebeln schälen und hacken.
Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in feine Streifen schneiden.
Aubergine und Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden.
Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, herausnehmen, kalt abspülen, die Haut abziehen und achteln.
Thymian abspülen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen.
In einer beschichteten Pfanne 1 EL Öl erhitzen, Putenbrust darin rundum braun anbraten, herausnehmen und beiseite stellen.
Einen weiteren EL Öl in die Pfanne geben, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten.
Paprikastreifen, Auberginen, Zucchini und Tomaten zufügen und unter Rühren etwa 2 Minuten mitdünsten.
Thymian und Gemüsebrühe unterrühren und ca. 10 Minuten bei gelegentlichem umrühren garen. 
Anschließend das Gemüse in einen Bräter geben Putenbrust darauflegen und zugedeckt im vorgeheizten Backofen schmoren.

Backen:
Umluft: 180° C (vorgeheizt)
Backzeit: ca. 30 Minuten
Putenschmorbraten auf Gemüse

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen