Freitag, 25. August 2017

Blumenkohl-Käse Schnitten

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Blumenkohl-Käse Schnitten



Zutaten:
[für 4 Personen]
  • 1 Blumenkohl
  • 5 Eier
  • 200 g Hirtenkäse
  • 250 g Gouda gestiftelt 
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Basilikum, klein gehackt
  • 1 EL Petersilie, klein gehackt
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat  


Zubereitung

Blumenkohl im Küchenhexler zu Grieß zerkleinern, in einer großen Schüssel mit den Eiern, den in kleine Würfel geschnittenen Hirtenkäse und den Gewürzen, Basilikum, Petersilie, Salz, Pfeffer und Muskat gut vermischen. Die Masse auf ein Backblech verteilen und etwas andrücken. Das Ganze für 15 Minuten bei 220 ºC im Umluft Ofen backen. Jetzt Blech aus den Ofen nehmen, den Gouda auf den Blumenkohl gleichmäßig verteilen und ca. 10 Minuten im Ofen mit Oberhitze (Grill) überbacken bis der Käse leicht gebräunt ist.

Tomatensoße:
  • 250 ml gehackte Tomaten
  • Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • scharfe Chilisoße
  • rote Currypaste
  • 1 EL gehackter Basilikum

Tomaten in einem Topf geben, grobe Stücke mit einem Stampfer zerkleinern  mit allen Gewürzen aufkochen lassen. 

Tipp:
Warm und kalt ein Gedicht.
Blumenkohl-Käse Schnitten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen