Donnerstag, 15. März 2018

Eiweiß-Karotten-Brot

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< Stoffwechsel-Kur >
Eiweiß-Karotten-Brot 


Zutaten:
  • 300 g Haferkleie
  • 500 g Magerquark 
  • 3 EL Leinsamen
  • 6 Eier
  • 1 TL Salz
  • 1 P. Backpulver
  • 200 g Sonnenblumenkerne
  • 1 EL Flohsamenschalen
  • 2 Karotten  

Zubereitung
Eiweiß-Karotten-Brot
Karotten schälen, waschen und fein reiben.
Alle Zutaten, bis auf 50 g der Sonnenblumenkerne, mit der Küchenmaschine zusammen kneten.
Die geriebenen Karotten der Teigmasse zu fügen, alles gut verkneten und in eine Kastenbackform (Silikon oder mit Backpapier ausgelegt) geben.
Den Rest Sonnenblumenkerne auf dem Teig verteilen und ab in den Backofen.

Backen:
Umluft: 180° C Umluft (vorgeheizt)
Backzeit: 50 Minuten
Eiweiß-Karotten-Brot
Eiweiß-Karotten-Brot

1 Kommentar:

  1. extrem lecker! Hat die Konsistenz von einem echten Brot und schmeckt auch sehr gut. Halt leichter als normales Brot, da der Glutenkleber fehlt. Danke für das tolle Rezept!

    AntwortenLöschen