Donnerstag, 8. März 2018

Seelachs mit Ofengemüse und Feta

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Zutaten:
[für 4 Personen]
Seelachs mit Ofengemüse und Feta
  • 400 g Seelachsfilet
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 rote Paprika
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 kleine Dose gehackte Tomaten 
  • 250 g Champignons Braun
  • 4 EL Olivenöl
  • Thymian
  • Basilikum
  • Paprikapulver
  • 250 g Hirtenkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chili-Flocken

Zubereitung
Pilze putzen und in dünne Scheiben schneiden, Paprika entkernen und in Streifen schneiden.
Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.
Pilze, Paprika und die Zwiebel in einen beschichteten Bräter verteilen, mit Olivenöl beträufeln, mit Paprikapulver, Salz, Thymian und Pfeffer würzen.
Seelachs mit Salz, Pfeffer und Chili-Flocken würzen und auf das Gemüse legen.
Feta über dem Gemüse und dem Fisch verteilen. 
Gehackte Tomaten mit Salz, Pfeffer, Paprika und Basilikum  würzen, das Gemüse und den Fisch damit abdecken.
Alles in den vorgeheizten Backofen geben.

Backen:
Umluft: 180° C (vorgeheizt)
Backzeit: ca. 30 Minuten

Tipp:
Mit Kohlrabi-Pommes servieren
[für das ^ Rezept bitte anklicken]
Seelachs mit Ofengemüse und Feta

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen