Montag, 11. Juni 2018

Rote Grütze

< Dessert >
Zutaten:
[für 8-10 Portionen]
Rote Grütze
  • 2 Gläser Schattenmorellen 
  • 1 B. Beerenmix (TK)
  • 1 EL Xucker
  • 1 B. Puddingpulver (Vanille)  

Zubereitung
Die Schattenmorellen in ein Sieb und abgießen, dabei den Saft in einem großen Topf auffangen.
Puddingpulver mit Xucker vermischen und mit  6 Esslöffel von dem Kirschsaft anrühren.
Den übrigen Kirschsaft sprudelnd aufkochen.
Das angerührte Puddingpulver mit einem Schneebesen einrühren  und den Pudding 1 Minute unter kräftigem Rühren kochen.
Kirschen und Beeren in eine große Schüssel geben,  über das Obst geben und untermischen und bis zum Verzehr in den Kühlschrank geben. 


Tipp
Mit Vanilleeis, Vanillesauce oder auch Sahne servieren.   
Rote Grütze

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen