Dienstag, 10. Juli 2018

Erdbeer-Blattsalat mit Hähnchenbrust

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Zutaten:
Erdbeer-Blattsalat mit Hähnchenbrust
[für 2 Personen]
  • 150 g Blattsalat
  • 2 Avocados
  • 200 g Hirtenkäse
  • 500 g Erdbeeren
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 50 g Pinienkerne
  • 500 g Hähnchenbrustfilet 
  • 1 EL Öl
  • 2 TL Paprika edelsüß
  • Salz
  • Pfeffer
Dressing:
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 1 EL Xucker
  • 1 EL Wasser
  • 2 TL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer 

Zubereitung
Hähnchenbrustfilets in Würfel schneiden. Mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen.
Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Hähnchenbrust-Würfel scharf anbraten, bei geringer Hitze fertig braten.  
Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Öl anrösten und beiseite stellen.
Erdbeeren und Blattsalat waschen. Das Grün von den Erdbeeren entfernen und halbieren, Salat abtropfen lassen.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Avocados halbieren, entkernen, schälen und in Würfel schneiden.
Für das Dressing alle Zutaten verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
Blattsalat mit Hähnchen, Erdbeeren, Hirtenkäse, Avocado- und Zwiebelwürfel vermengen.
Mit Pinienkernen bestreuen und Salat mit Dressing beträufeln.
 
Erdbeer-Blattsalat mit Hähnchenbrust

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen