Sonntag, 1. Juli 2018

Kohlrabi-Risotto mit Kürbiskernen



< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Zutaten:
Kohlrabi-Risotto mit Kürbiskernen
[für 2 Personen]
  • 1 großer Kohlrabi (oder 2 kleine) 
  • 450 ml Gemüsebrühe
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • 250 g Konjak Rice
  • 40 ml Weißwein
  • 4 EL Kürbiskerne
  • 1 Bund Petersilie
  • Pfeffer
  • 1 EL Knoblauchbutter
  • 4 EL Parmesan  

Zubereitung
Zwiebel schälen und fein würfeln. 
Kohlrabi schälen und in 1 cm große Würfel schneiden.
In einem Topf das Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig andünsten und mit dem Weißwein ablöschen. 
Die Kohlrabi Würfel dazugeben, mit der Brühe auffüllen und 7 Minuten köcheln lassen. 
Nun den Konjak-Rice gut mit Wasser abspülen und zu den Kohlrabiwürfeln in die Brühe geben und weitere 3 Minuten köcheln lassen. 

Nach der Garzeit die Brühe abgießen und den Kohlrabi-Rice wieder in den warmen Topf geben, die Knoblauchbutter, den Parmesan und die Kürbiskerne dazu geben, mit Pfeffer würzen und alles  vermischen. 
Das Ganze in eine vorgewärmte Schüssel geben und mit der Petersilie bestreuen.
Kohlrabi-Risotto mit Kürbiskernen


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen