Mittwoch, 11. Juli 2018

Spiralnudel-Gemüsenudel-Auflauf

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Spiralnudel-Gemüsenudel-Auflauf
Zutaten:
[für 2 Personen]
  • 5 Karotten
  • 2 Kohlrabi
  • 1 Zucchini
  • 4 Knoblauch-Zehen 
  • 2 EL Kokosöl
  • 3 Eier
  • 2 EL Frischkäse
  • 100 g Käse Stifte
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Chiliflocken
  • ½ TL Gemüsebrühe

Zubereitung
Das Gemüse mit einem Spiralscheider in Spagetti form schneiden. 
Spiralnudel-Gemüsenudel-Auflauf
Die Karottennudeln in Salzwasser mit Gemüsebrühe ca. 5 Minuten kochen. 
Die Kohlrabi Nudeln zugeben und weitere 2 Minuten kochen lassen.
Die Zucchininudeln zugeben, kurz erwärmen und dann alles in ein Sieb gießen.
Den Knoblauch kleinschneiden und bei niedriger Temperatur in dem Kokosöl kurz anschwitzen.
Die Nudeln zugeben, in dem Knoblauch-Kokosöl schwenken und in eine Auflaufform geben, leicht
mit Pfeffer, Salz und Muskat bestreuen.
Die Eier mit dem Frischkäse kräftig verrühren und mit Salz, Muskat, Chiliflocken und Pfeffer würzen.
Die Eimischung über die Nudeln geben und mit die Käse Stifte drüber streuen. 

Backen:
Umluft: 180° C (vorgeheizt)
Backzeit: ca. 20 Minuten
Spiralnudel-Gemüsenudel-Auflauf

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen