Donnerstag, 9. August 2018

Wurstgulasch

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Zutaten:
[für 3 Personen]
Wurstgulasch (hier mit Quinoa)
  • 500 g Wiener Würstchen
  • 250 ml gehackte Tomaten
  • 300 ml pürierte Tomaten
  • 1 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 B. Crème leicht Kräuter 
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL Olivenöl
  • Chilyflocken
  • Salz 
  • Pfeffer
  • Paprika rosenscharf

Zubereitung
Die Wurst in mundgerechte Stücke schneiden. 
Die Zwiebel schälen und fein würfeln, Knoblauchzehen schälen und fein hacken. 
Zwiebel in Olivenöl anschwitzen, Knoblauch dazu und mit den pürierten Tomaten ablöschen, die gekackten Tomaten dazugeben und kurz aufkochen lassen. 
Alle Gewürze dazugeben, die Creme leicht unterrühren und mit den Wurststücken bei geringer Hitze fünf Minuten ziehen lassen. 
Evtl. nachwürzen, fertig. 
Wurstgulasch

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen