Sonntag, 3. Februar 2019

Käse Pops

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Käse Pops




Zutaten:
[für 1 Blech] 
  • 1 St. Käse nach Wahl (Gauda, Cheddar) 
  • evtl. Paprikapulver, Chilliflocken, Knoblauchpulver







Zubereitung
Käse in Würfel schneiden [nicht zu dick]
Mit Küchenkrepp abdecken und für 4 Tage bei Raumtemperatur trocknen lassen.
Käse Pops
Käse ein wenig abtupfen und auf ein mit Backfolie/ -papier belegetes Blech legen in den vorgeheizten Backofen schieben.

Wer mag, kann die Käse Pops noch mit Gewürzen verfeinern.
Mein Gouda war würzig genug, ich habe nicht nachgewürzt.
  
Backen:
Umluft: 220° C Umluft (vorgeheizt)
Backzeit: ca. 3-8 Minuten

Achtung
Bitte dabei bleiben die Pops dürfen nicht zu braun werden, sie schmecken sonst leicht bitter.
Käse Pops


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen