Sonntag, 10. Februar 2019

Low Carb Burger

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >

Nach einem Rezept von Christine Geisel

Low Carb Burger
Zutaten:
[für 2 Personen]

Burger Brötchen
  • 50 g Mandelmehl
  • 15 g Flohsamenschalen
  • 20 g Eiweiß Pulver neutral
  • 2 Eiweiß
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Weinessig
  • ½ TL Salz
  • 1 Pack. Backpulver
  • 120 ml kochendes Wasser
  • 1 EL Sesamsaat

Zubereitung
Alle Zutaten mit einer Küchenmaschine zusammenmischen, 120 ml kochendes Wasser zugießen und zu einem geschmeidigen Teig kneten. 
2 Burger daraus formen, 20 Minuten ruhen lassen, mit Sesam bestreuen und in den vorgeheizten Backofen geben. 
Auf dem Rost vor dem anschneiden 10 Minuten auskühlen lassen!
Burger Frikadellen

Backen: 
Umluft: 180° C (vorgeheizt) 
Backzeit: ca. 20 Minuten


Frikadellen 
[für die zwei Burger reicht die Hälfte]
  • 500 g Rinderhack
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Ei
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Sesamsaat
  • Pfeffer
  • Paprikapulver

Zubereitung
Zwiebel und Knoblauch schälen und sehr klein hacken. 
Rinderhack mit dem Ei, der Zwiebel, dem Knoblauch und den restlichen Zutaten gut vermischen. 
Aus der Hackmasse flache, etwa 10 cm Ø große Burger formen und auf einem Grillrost legen. 
Backofen auf 180° C vorheizen, Grillrost in den Ofen schieben (Tropfwanne für das austretende Fett nicht vergessen) und braten.

Backen: 
Low Carb Burger
Umluft: 180° C (vorgeheizt)
Backzeit: ca. 20 Minuten


Weg zum fertigen Burger
  • Salat
  • Käse 
  • Tomaten
  • Zwiebel

Brötchen aufschneiden und mit Salat, Käse, Tomate, Zwiebel belegen, zusammenklappen und genießen.
Low Carb Burger



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen