Sonntag, 10. März 2019

Crêpes mit Zitronenquark

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Zutaten:
Crêpes mit Zitronenquark
[für 4 Stück]
Quark
  • 125 g Magerquark
  • 125 g Skyr
  • ½ Zitrone
  • Süßstoff entsprechend 50 g Xucker
Teigmasse
  • 125 g Sojamehl
  • 400 ml Kokosmilch
  • 4 Eier
  • 2 EL Eiweißpulver neutral
  • 2 EL Puderxucker
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

Quark
Den Quark uns Skyr in einer Schüssel mit dem ausgepressten Saft der Zitrone und dem Süßstoff gut verrühren.
Teig
Sojamehl, Eier, Eiweißpulver, Puderxucker, Salz und Kokosmilch mit der Küchenmaschine zu einem glatten Teig verrühren.
Den Teig mit einer Kelle vorsichtig auf ein Crêpes Maker, bei mittlerer Hitze, verteilen und glattstreichen.
Wenn der Teig auf der Unterseite goldbraun ist, die Crêpes wenden und von der anderen Seite ebenfalls goldbraun braten.
Mit dem Zitronenquark servieren. 
Crêpes mit Zitronenquark

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen