Samstag, 9. März 2019

Hähnchenstreifen mit Spinat

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Hähnchenstreifen in Spinat

Nach einem Rezept von Nina Karacan

Zutaten:
[für 3 Personen]
  • 500 g Hähnchenbrustfilet 
  • 300 g Blattspinat
  • 200 g Creme leicht
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Rapsöl
  • Pfeffer
  • Salz
  • Muskat
  • Chilipulver
  • Currypulver 

Zubereitung
Spinat nach Herstellerangaben auftauen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und garen.
Zwiebel schälen und in Würfel schneiden.
Hähnchenbrustfilet in Streifen schneiden, mit Pfeffer, Chili- und Currypulver würzen, im Rapsöl mit der Zwiebel braun braten.
Den gegarten Spinat abgießen und zum fertigen Hähnchen in die Pfanne geben und 5 Minuten ziehen lassen. 
Creme leicht unterrühren und servieren.
Hähnchenstreifen in Spinat

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen