Donnerstag, 7. März 2019

Sauerkraut-Kassler-Auflauf




< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Sauerkraut-Kassler-Auflauf
  
Nach einem Rezept von Anke Fischer


Zutaten:
[für 4 Personen]

  • 2 Zwiebeln
  • 400 g Kassler Lachs
  • 500g Sauerkraut 
  • Gemüsebrühe
  • 200g Creme leicht  
  • Salz
  • Pfeffer
  • ½ Rezept Quarknudeln [< bitte für das Rezept anklicken]
  • 5 Scheiben fettarmer Käse
 
Zubereitung
Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden.
Der Kassler Lachs wird ebenfalls in Würfel geschnitten.
Sauerkraut ca. 15 Minuten in etwas Gemüsebrühe garen, abgießen und gut ausdrücken.
Zwiebeln in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anschmoren, Kassler Würfel zufügen, kurz mit anbraten. 
Sauerkraut unterheben und alles vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Hälfte in eine Auflaufform füllen, die Quarknudeln darauf verteilen, den Rest  Sauerkraut darauf und Creme leicht darüber verstreichen.
Mit den Käsescheiben abdecken.
Alles in den Ofen geben.

Backen:
Umluft: 180° C (vorgeheizt)
Backzeit: ca. 30 Minuten
Sauerkraut-Kassler-Auflauf

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen