Sonntag, 12. Mai 2019

Joghurt-Zitronenkuchen

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Zutaten:
Joghurt-Zitronenkuchen 
[für 1 Kastenform]
  • 3 Eier
  • 250 g Joghurt
  • 70 g Xucker
  • Saft einer Zitrone
  • 200 g Mandelmehl
  • 1 P. low carb Backpulver
  • 50 g flüssige Butter
  • 1 TL Zitronenabrieb

für den Guss:
  • 3 EL Xucker
  • 3 EL Zitronensaft

Zubereitung
Die Eier mit dem Joghurt verrühren.
Xucker, Zitronensaft, Mandelmehl, Zitronenabrieb und Backpulver dazu geben, für mindestens 5 Minuten kräftig durchrühren.
Butter schmelzen.
Währenddessen die flüssige Butter einlaufen lassen.
Die Masse in eine Silikon Kastenform füllen und in den vorgeheizten Backofen schieben.
Für den Guss
Zitronensaft und Xucker gut verrühren und auf den leicht abgekühlten Kuchen verteilen.

Backen:
Umluft: 170° C (vorgeheizt)
Backzeit: ca. 50 Minuten

Joghurt-Zitronenkuchen 

Kommentare: