Montag, 6. Mai 2019

Käsepuffer mit Gurkenbeilage

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Zutaten:
[für 9 Puffer]
Puffer
Käsepuffer mit Gurkenbeilage
  • 250 g Quark
  • 250 g Emmentaler Reibekäse
  • 3 Eier
  • 3 EL Flohsamenschalen 
  • Salz
  • Pfeffer
Gurkenbeilage
  • ½ Salatgurke
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 TL Dill
  • 1 EL Salatkerne 

Zubereitung
Alle Zutaten für die Puffer mit Hilfe der Küchenmaschine gut verrühren und etwas quellen lassen.
Mit 2 Esslöffel 9 etwa gleichgroße Puffer auf ein mit Backfolie ausgelegtem Blech formen und für ca. 25 Minuten in den Ofen

Backen:
Umluft: 160° C (vorgeheizt)
Backzeit: ca. 25 Minuten

Gurkenbeilage
Gurke waschen, halbieren und in scheiben schneiden. 
Sesamöl, Apfelessig, Dill und Salatkerne zusammen verrühren, die Gurkenscheiben dazu geben und untermischen.
Käsepuffer mit Gurkenbeilage

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen