Freitag, 3. Mai 2019

Lachsfilet mit Stangenspargel

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Lachsfilet mit Stangenspargel
Zutaten:
[für 2 Personen]
  • 800 g Lachsfilet
  • 250 g weißer Stangenspargel
  • 250 g grüner Stangenspargel
  • 100 g Rucola
  • Saft einer Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chili
  • Xucker
  • Gemüsebrühe

Zubereitung
Weißen Spargel schälen, waschen, unteres Ende abschneiden.
Grünen Spargel waschen, unteres Ende abschneiden. 
Wasser mit Gemüsebrühe, Salz und Xucker zum Kochen bringen.
Weißen Spargel zuerst ins kochende Wasser geben, nach 10 Minuten den grünen Spargel dazugeben und weitere 10 Minuten gar kochen.
Lachsfilet waschen, trocken tupfen, mit den Saft einer ½ Zitrone beträufeln, mit Salz, Pfeffer und Chili würzen.
Auf ein mit Backfolie belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen.
Rucola waschen, abtropfen lassen und mit dem Saft der zweiten Zitronenhälfte beträufeln, mit Pfeffer würzen und vermischen.
Alles zusammen servieren und schmecken lassen.  

Backen:
Umluft: 160° C (vorgeheizt)
Backzeit: ca. 20 Minuten 
Lachsfilet mit Stangenspargel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen