Samstag, 29. Dezember 2018

Bratapfel-Quark-Dessert




< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Bratapfel-Quark-Dessert

Zutaten:
[für 2 große Portionen]
  • 5 Äpfel
  • 3 EL Xucker
  • 1TL Zimt
  • 1 Prise Pimentpulver 
  • 20 ml Rum
  • 100 ml Wasser
Quark-Creme:
  • 250 g Magerquark
  • 200 g Saure Sahne
  • 1 EL Xucker

  
Zubereitung
Die Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden.
Xucker in einen Topf geben, kurz karamellisieren lassen.
Äpfel hineingeben, etwas anbraten, Wasser und Rum hinzugießen, etwa 10 Minuten auf kleiner Hitze köcheln lassen.
Gewürze hinzufügen und alles abkühlen lassen.
Quark, Sahne und Xucker miteinander vermengen und etwa 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
Beide Massen abwechseln in ein Glas schichten.
Bratapfel-Quark-Dessert

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen