Montag, 30. März 2015

Hackfleisch-Weißkohl-Eintopf

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Hackfleisch-Weißkohl-Eintopf
Zutaten:
[für 4 Personen]
  • 500 g Rinder-Hackfleisch
  • 125 g magere Schinkenwürfel
  • ½ Kopf Weißkohl
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Paprikapulver, scharf 
  • Streuwürze
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • etwas Gemüsebrühe, instant

Zubereitung

Das Weißkraut vierteln in kleine Stücke schneiden und in der Gemüsebrühe garen.
Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und zusammen mit den Schinkenwürfel in etwas Öl anbraten. 
Das Hackfleisch dazugeben, mit Pfeffer, Paprikapulver würzen und zusammen anbraten.
Den Weißkohl abgießen und zum Hackfleisch geben und ca. 5 - 10 Minuten mit braten.
Abschmecken, evtl. nachwürzen und servieren.  
Hackfleisch-Weißkohl-Eintopf

Montag, 23. März 2015

bunte Thunfischpfanne

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
bunte Thunfischpfanne

Zutaten:
[für 2 Personen]
  • 2 Dosen Thunfisch im eigenen Saft
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Dose Mais          
  • 150 g Erbsen, TK
  • 150 g grüne Bohnen, TK
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark [Oro di parma 12 KH]
  • 1 Becher Crème Leicht   

Zubereitung
Die Brechbohnen ca. 10 Min kochen, nach 5 Minuten die Erbsen dazu geben und fertig kochen.
Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in Olivenöl anschwitzen. 
Den Mais und den Thunfisch mit in die Pfanne geben. 
Nach kurzer Zeit die abgegossenen Bohnen und Erbsen dazu geben.
Mit Crème Leicht, Tomatenmark und Pfeffer abschmecken.
bunte Thunfischpfanne

Samstag, 21. März 2015

Garnelen auf griechische Art

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Garnelen auf griechische Art
Zutaten:
[für 2 Personen]
  • 1 Dose gehackte Tomaten 
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Paprikaschote, gelb
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • Paprikapulver
  • 1 EL Tomatenmark [Oro di parma 12 KH]
  • ½ kg große Garnelen, TK
  • 250 g Feta-Käse

Zubereitung
Die Zwiebeln schälen, den Knoblauch abziehen und beides fein hacken. 
Die Paprikaschote waschen, Stielansatz und Kerne entfernen und das Fruchtfleisch fein hacken.
Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin anschwitzen. 
Den Knoblauch und die Paprikastücke zugeben und kurz mit dünsten. 
Die Tomaten zufügen. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Petersilie würzen. Etwa 10 Minuten köcheln lassen.
Die gefrorenen Garnelen mit kochendem Wasser überbrühen und in eine Auflaufform geben und mit der Tomatensoße bedecken. 
Den Feta zerbröckeln und darüber streuen.
Die Form in den Backofen geben und überbacken.


Backen:
Umluft: 200° C (vorgeheizt)
Backzeit: ca. 20 Minuten 
Garnelen auf griechische Art