Blog-Archiv

Dienstag, 31. August 2021

Bratwurst mit Möhrengemüse

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb > 
Bratwurst mit Möhrengemüse

Zutaten:
[für 2 Personen]
  • 4 Bratwürste
Gemüse
  • 500 g Möhren
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Butter
  • Petersilie
 

Zubereitung
Möhrengemüse
Möhren schälen, die Enden abschneiden und mit einem Sparschäler dünne Streifen abziehen.
Butter in den  NINJA®Foodi Multikocher geben, SEAR/SAUTÉ / High wählen. Die Möhrenstreifen dazugeben und bissfest garen. Mit Pfeffer und Salz würzen, mit Petersilie bestreut und servieren.
Die Bratwürste auf dem Grill bis zum gewünschten Bräunungsgrad garen.
 
Natürlich können die Möhren auch in jedem anderen Topf / Schnellkochtof werden.  
Bratwurst mit Möhrengemüse
 
 


„Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen“

Montag, 30. August 2021

Spiegelei auf Leberkäse

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb > 
Spiegelei auf Leberkäse


Zutaten:
[für 3 Portionen]


Zubereitung
In einer beschichteten die Butter erwärmen, die Eier am Rand der Pfanne aufschlagen, hineingleiten lassen mit Salz und Pfeffer würzenDeckel auf die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze stocken lassen.
In der 2. Pfanne den Leberkäse in wenig Öl von beiden Seiten anbraten. 
Tomate waschen und in dünne Scheiben schneiden.
Auf einem Teller erst den Leberkäse, dann das Ei und je eine Scheibe Käse schichten. 
Leberkäse aufs Backblech legen und im Multifunktionsofen überbacken.

Bake: 185° C 
Backzeit: ca. 3 Minuten

Mit Tomatenscheiben belegen und mit Salz, Pfeffer und Kräutern bestreuen.

Natürlich kann man auch in einem herkömmlichen Ofen überbacken, das dauert dann nur etwas länger.

Spiegelei auf Leberkäse




„Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen“

Sonntag, 29. August 2021

Würzige Putenschnitzel mit Schwarzwurzeln

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
 
Rezept gefunden bei NINJA® KITCHEN

Würziges Putenfleisch mit Schwarzwurzeln
Zutaten:
[für 3 Portionen]
 
Zubereitung für NINJA®Foodi Multifunktionsofen
Eier, Mandelmehl, Kräuter und Gewürze in einer Schüssel verquirlen. Putenschnitzel hineinlegen und gut in der Marinade wenden, abdecken und mindestens 12 Stunden im Kühlschrank marinieren.
Nach Ablauf der Zeit die marinierten Schnitzel auf das mit Öl bepinseltes Backblech legen, auf „Grill“ stellen, Temperatur „High“ und die Zeit auf 10 Minuten, START/STOP betätigen, um mit dem Vorheizen zu beginnen. Wenn das Gerät mit einem Piepton anzeigt, dass es vorgeheizt ist, dass Backblech mit den Putenschnitzel hineinschieben. Nach Beendigung des Garvorgangs das Fleisch
5 Minuten ruhen lassen.
Schwarzwurzeln in etwas Brühe in einem Topf erwärmen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
Cherrytomaten waschen und würfeln. Petersilie waschen und die Stiele entfernen.
Die Putenschnitzel mit Tomatenwürfeln und der Petersilie garnieren und zusammen mit den Schwarzwurzeln servieren.
 
Grill: Stufe 3
Backzeit: ca. 13 Minuten

Natürlich kann auch jeder andere Backofen benutzt werden.
 

Würziges Putenfleisch mit Schwarzwurzeln
 

 
„Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen“ 

Freitag, 27. August 2021

Schoko-Erdnuss-Pralinen

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Schoko-Erdnuss-Pralinen

Rezept gefunden bei LowCarbKochen
 
Zutaten:
[für 40 Stück]
 

Zubereitung
Die Schokolade in einem Wasserbad unter gelegentliches Rühren schmelzen bis sie vollständig aufgelöst ist. Erdnüsse mit einem Gemüsehacker grob zerkleinern. Butter in einen kleinen Topf schmelzen, die geschmolzene Schokolade dazu geben und mit Puderxucker und Rauchsalz verrühren.
Zum Schluss die Erdnüsse unterheben, bis eine geschmeidige Masse entstanden ist, abschmecken evtl. mit Puderxucker nachsüßen.
In Silikon-Pralinenförmchen füllen und im Kühlschrank über Nacht kaltstellen.
Schoko-Erdnuss-Pralinen
Schoko-Erdnuss-Pralinen
 
  
 
 
 
„Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen“

Fischfilet mit Kartoffeln und Tomaten

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Fischfilet mit Kartoffeln und Tomaten
Rezept gefunden bei CHEFKOCH

Zutaten:
  • 500 g Rotbarschfilet
  • 20 Cocktailtomaten
  • 10 Kartoffeln [15 KH!]
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Rosmarinzweige
  • 50 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie
  
Zubereitung
Die Tomaten waschen, abtrocknen und halbieren. Knoblauchzehen schälen und in Scheiben schneiden
Olivenöl mit einem Zweig Rosmarin und einer in Scheiben geschnittener Knoblauchzehe erhitzen, die Tomaten darin ca. 15 Minuten bei schwacher Hitze ziehen lassen.
Die Kartoffeln mit Schale ordentlich waschen und halbieren. 2 Esslöffel Öl von den Tomaten abnehmen, in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin mit Deckel ca. 25 Minuten braten, 5 Minuten vor Ende der Garzeit die zweite in Scheiben geschnittene Knoblauchzehe und die Nadeln vom zweiten Rosmarinzweig dazugeben. Mit Salz und Pfeffern abschmecken und ohne Deckel fertig braten.
Den Fisch waschen, trocken tupfen, von allen Seiten salzen und pfeffern. In einer zweiten beschichteten Pfanne 2 Esslöffel vom Tomaten Öl erhitzen und den Fisch darin braten, dabei einmal wenden.

Den Fisch mit dem Tomatengemüse und den mit Petersilie bestreuten Kartoffeln servieren.

Fischfilet mit Kartoffeln und Tomaten
 
  

Donnerstag, 26. August 2021

Pfannkuchen mit Apfel

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Pfannkuchen mit Apfel


Zutaten:
[für 5 Stück]



Zubereitung
Äpfel schälen, vierteln, in schmale Spalten schneiden und bereit stellen.
Die anderen Zutaten mit der Küchenmaschine gut vermischen. 
Etwas Öl in eine beschichtete Pfanne geben und erwärmen.
Eine Kelle Teigmasse in die Pfanne geben, einige Apfelspalten drauf verteilen und bei geringer Hitze von beiden Seiten goldbraun backen.
Mit dem Rest der Masse ebenso verfahren. 
Mit Zimt und Xucker servieren.
Pfannkuchen mit Apfel




„Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen“

Mittwoch, 25. August 2021

Schoko-Nuss-Kekse

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
 

Zutaten:
 
 
Zubereitung
Die Nüsse grob hacken, in der Pfanne mit den Kokosraspeln leicht anrösten und abkühlen lassen.
Die Schokolade und das Kokosöl im Wasserbad schmelzen. Eier mit dem Xucker zusammen schaumig schlagen, die Erdnussbutter, geschmolzene Schokolade, das Kokosöl und die Vanille dazu geben, alles gut verrühren. Die Nüsse dazu geben und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech gleichmäßig verteilen und in den Ofen schieben.
Nach Ablauf der Zeit, herausholen, abkühlen lassen und in mundgerechte schneiden.
Lasst es euch schmecken.

Backen:                                        NINJA®Foodi Multifunktionsofen:
Umluft: 180° C (vorgeheizt)          Backen: 125° C
Backzeit: ca. 20 Minuten             Backzeit: 15 Minuten  
   
Schoko-Nuss-Kekse
 
 
 

Dienstag, 24. August 2021

Rindfleisch mit Paprika aus dem Wok

< low carb >
Rindfleisch mit Paprika aus dem Wok
Rezept gefunden bei Der Reiskoch

Zutaten:
 
Zubereitung
Sesamsaat in einer kleinen beschichteten Pfanne ohne Öl anrösten bis sie leicht braun werden.
Das Fleisch in schmale Streifen schneiden. Paprikaschoten waschen, teilen, Trennhäutchen und Kerne entfernen und ebenfalls in Streifen schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen, beides fein hacken. Frühlingszwiebeln säubern und in Ringe schneiden. Sojasoße mit dem Sesamöl vermischen und beiseite stellen.
Pflanzenöl im Wok erhitzen, sobald es heiß ist die Rindfleischstreifen hineingeben und für drei bis vier Minuten unter ständigem Rühren anbraten. Knoblauch, Ingwer und die Paprikastreifen dazu geben und zusammen nochmal drei bis vier Minuten braten. Mit der angerührten Soßenmischung ablöschen, die Hitze etwas reduzieren und die Frühlingszwiebeln unterrühren. 
Nudeln in einem Sieb abspülen und in den Wok geben.
Alles zusammen für ca. drei Minuten köcheln lassen, gerösteten Sesam drüberstreuen und servieren.

 
Rindfleisch mit Paprika aus dem Wok
 
 
 

Sonntag, 22. August 2021

Gemüsewaffeln

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb > 
Gemüsewaffeln
Rezept gefunden bei LOWCARBD

Zutaten
[für 6 Waffeln]
 
Zubereitung:
Zucchini waschen, den Kohlrabi schälen und in grobe Stücke schneiden.
Beides mit einem Gemüseschneider fein raspeln, mit etwas Salz bestreuen und 30 Minuten stehen lassen,
Mit den Händen so viel Wasser wie möglich aus den Gemüseraspeln pressen.
Eier verquirlen, Feta fein zerbröseln, unterheben und mit dem Stabmixer verquirlen.
Mehle und Käse in einer Schüssel miteinander vermengen; mit Salz und Pfeffer abschmecken, und in das Gemüse rühren.
Waffeleisen vorheizen, leicht einölen und den Teig portionsweise goldbraun ausbacken.
   
Tipp:
Mit Knoblauch-Dipp servieren. [< für das Rezept bitte den Link anklicken]
Gemüsewaffeln




„Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen“

Pflücksalat in Joghurtdressing

< low carb >
Pflücksalat in Joghurtdressing
 

Zutaten:
 
 
 
Zubereitung
Salat waschen, putzen und in mundgerechte Stücke zupfen. Radieschen putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. 
Joghurt, Salz, Pfeffer und italienische Kräuter zu einem Dressing zusammen rühren.
Salat, Radieschen und Kürbiskerne zum Dressing geben, vermischen und etwas ziehen lassen. 
 
Pflücksalat in Joghurtdressing
 
 
 

Samstag, 21. August 2021

Zitronen-Gin-Cocktail

< leichte Linie >
< low carb >
Zitronen-Gin-Cocktail
 

Zutaten:
 

Zubereitung
Gin, Sirup und Zitronen-Ingwer Konzentrat in ein Cocktailglas geben, Eiswürfel dazu, mit Zitronenlimonade auffüllen und umrühren. Mit Zitronenscheiben und Minzblätter dekorieren.


Wollt ihr das Rezept für den Zitronen-Sirup 
[für die Zubereitung bitte den ^ Link anklicken]
Zitronen-Gin-Cocktail
 
 

Freitag, 20. August 2021

Indischer gebackener Lachs mit Rote Bete Salat

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Indischer gebackener Lachs mit Rote Bete Salat
Rezept gefunden bei NINJA KITCHEN
 
Zutaten:
[für 2 Personen]
Lachs
Rote Bete Salat

  • 4 Rote Bete, küchenfertig
  • 3 Äpfel
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 3 EL Himbeeressig
  • 2 EL Rapsöl 



Zubereitung:
Lachsfilets mit Küchenpapier trocken tupfen und alle Seiten mit Rapsöl einreiben.
Ingwer und Knoblauch schälen, beides klein hacken. 2 Esslöffel Rapsöl, Cayennepfeffer, Kurkumapulver, Garam Masala, Zitronensaft, Salz mit dem gehackten Knoblauch und Ingwer zusammen rühren und auf die Lachsfilets streichen. 
Filets aufs Backblech legen und im Multifunktionsofen garen.

NINJA®Foodi Multifunktionsofen:
Air Fry: 200° C 
Backzeit: ca. 7 Minuten

Natürlich kann man den Lachs auch in einem herkömmlichen Ofen backen, das dauert dann nur etwas länger.
 

Rote Bete Salat
Die Rote Bete in kleine Würfel schneiden. Die Äpfel schälen entkernen und ebenfalls klein würfeln. 
Salz, Pfeffer, Essig und Öl verrühren, Rote Bete und Apfelwürfel dazugeben, alles gut vermischen und etwas ziehen lassen. 
Indischer gebackener Lachs mit Rote Bete Salat
 



„Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen“