Blog-Archiv

Donnerstag, 2. Dezember 2021

Bohnen-Wurstpfanne

< low carb > 
Zutaten:
Bohnen-Wurstpfanne
[für 3 Personen]
  
Zubereitung
Zwiebel in Öl anbraten, Schinkenwürfel dazugeben und kurz mit braten. Danach die in Scheiben geschnittene Wurst und die Bohnen hinzufügen. Mit den Tomaten ablöschen.
Mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Tomatenmark abschmecken und mit Brot servieren. Guten Appetit!
    
Bohnen-Wurstpfanne


Mittwoch, 1. Dezember 2021

Sonnenblumenkern-Brot

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb > 
Sonnenblumenkern-Brot
Rezept gefunden bei Lukas Lengauer

Zutaten:
[für 1 Brot]
  
Zubereitung
Eier, Quark und Salz mit der Küchenmaschine gut verrühren.
Alle Zutaten abwiegen, vermischen, zum Quark-Ei-Gemisch geben und alles gut durchkneten.
Den Teig mindestens 10 Minuten quellen lassen. Der Teig sollte so sein, dass sich ein Brotlaib formen lässt. Einen geformten Brotlaib auf ein mit Backfolie belegtes Backblech legen. Das Brot mit einem scharfen Messer längs einschneiden, die Oberfläche ganz leicht mit Wasser bestreichen, mit Sonnenblumenkernen bestreuen und etwas andrücken. Ab in den Ofen. 
  
Backen:
Umluft: 180° C (vorgeheizt)
Backzeit: ca. 45 Minuten

Wenn das Brot nach Ablauf der Zeit durchgebacken ist, im offenen Ofen abkühlen lassen.
Sonnenblumenkern-Brot
  


 
„Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen“

Dienstag, 30. November 2021

Gebrannte Mandeln Brotaufstrich

< low carb >
Gebrannte Mandeln Brotaufstrich
 


Zutaten:
[für das Rezept bitte den Link ^ anklicken]
 

Zubereitung
Die gebrannte Mandeln nach dem oben verlinkten Rezept zubereiten.
Die Mandeln auskühlen lassen und in einem Universal Zerkleinerer fein mahlen.
In einer Küchenmaschine die Masse mit Erdnussöl, Mandelbutter, Rauchsalz, Spekulatiusgewürz und Zimt zufügen und mixen, bis eine homogene Masse entstanden ist. Keine Angst, das kann etwas dauern!
Schraubgläser waschen und heiß ausspülen und die Masse in die sauberen Gläser füllen. 
Deckel fest verschließen, im Kühlschrank aufbewahren.  

Gebrannte Mandeln Brotaufstrich

  
 

Montag, 29. November 2021

Putenburger - low carb

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Putenburger - low carb
Zutaten:
[für 3 Portionen]
Burger-Buns
Füllung
  • 250 g Putenfleisch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
  • Salat
  • Tomaten

Zubereitung
Burger-Buns
Die Eier trennen und das Eigelb mit Quark, Eiweißpulver und Salz vermengen.
Das Eiweiß schön steif schlagen und unter die Masse heben.
Die Masse in 6 Haufen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. 
Nach Belieben die Burgerbrötchen mit Sesam bestreuen.

Backen:
Umluft: 150° C (vorgeheizt)
Backzeit:  25 Minuten 
goldbraun backen.
Putenfleisch für Burgerbrötchen




























Füllung
Putenfleisch in Streifen schneiden, nach Belieben würzen und in einer Pfanne braten. Salat und Tomaten waschen und kleinschneiden.
Burgerbrötchen - Low Carb

Die fertigen Buns mit Salat, Tomaten und Fleisch füllen.
Füllung für Burgerbrötchen


„Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen“

Donnerstag, 25. November 2021

Spritzgebäck

< low carb >
 
Spritzgebäck

Zutaten:
 
 
Zubereitung
Den Xucker mit der Butter in der Küchenmaschine schaumig schlagen, die Eier hinzugeben und alles gut durchrühren.
Mandelmehl, Kokosmehl und das Vanillepulver mischen, zur restlichen Masse geben. 
Das Vanillearoma unterrühren und alles zu einem festen Teig kneten und für eine Stunde kaltstellen.
Fleischwolf mit Spritzgebäckaufsatz versehen, nach der Stunde den Teig durchdrehen, in die gewünschte Form bringen, auf ein mit Backfolie ausgelegtes Backblech legen und ab in den Ofen. 
 
Umluft: 175° C (vorgeheizt)
Backzeit: ca. 12 Minuten
 
Das Spritzgebäck abkühlen lassen, die Schokolade über einem heißen Wasserbad schmelzen und die Unterseite der Kekse hinein tunken. Mit der restlichen Schokolade die Kekse beträufeln.
  
 
Kühl und trocken lagern am besten in einer Keksdose aufbewahren. 



Dessert mit Wintergelee

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Dessert mit Wintergelee

Zutaten:
[für 2 Portionen]
 [bitte für das ^ Rezept anklicken]


Zubereitung
Joghurt und Creme Leicht mischen und nach Bedarf süßen. Joghurtcreme mit dem Wintergelee in zwei Dessertgläser schichten, Schokodrops drüber verteilen und genießen.


Dessert mit Wintergelee


„Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen“

Mittwoch, 24. November 2021

Rote Bete-Kohlrabi-Gratin

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Rote Bete-Kohlrabi-Gratin
Zutaten:
[für 4 Portionen]



Zubereitung
Rote Bete waschen und garkochen. Kohlrabi schälen, waschen, in dünne Scheiben schneiden und bissfest kochen. Fertig gekochte Rote Bete abpellen und in Scheiben schneiden.
Eine Auflaufform einölen, Rote Bete und Kohlrabi Scheiben abwechselnd in die Form schichten. 
Den Knoblauch schälen und durch die Presse drücken. Creme leicht Kräuter und Milch in einen Topf geben, mit Thymian, Knoblauch und Parmesan aufkochen lassen und etwa 5 Minuten zum Reduzieren köcheln lassen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Das Ganze über die Rote Beete- und Kohlrabi Scheiben gießen, den Reibekäse darüber streuen und in den Ofen schieben
 
Backen:                                        
Umluft: 180° C (vorgeheizt)        
Backzeit: ca. 45 Minuten     
 

Rote Bete-Kohlrabi-Gratin
 
 

 „Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen“