Blog-Archiv

Montag, 26. September 2022

Hüttenkäse nach Bounty-Art

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >


Zutaten:
[für 1 Portion]


Zubereitung
Hüttenkäse mit Eiweißpulver, Kokosdrink, Kokoschips, dem Xucker verrühren.
Guten Appetit
Hüttenkäse nach Bounty-Art



„*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen“

Sonntag, 25. September 2022

Hähnchenschenkel auf Ofengemüse

< low carb > 
Zutaten:
Hähnchenschenkel auf Ofengemüse
[für 3 Portionen]
 
Zubereitung:
Hähnchenschenkel mit Salz, Pfeffer, Paprika- und Currypulver würzen.
Champignons putzen, Stiele kürzen und in Scheiben schneiden.
Paprikas waschen, Trennhäutchen und Kerne entfernen, in Würfel schneiden.
Frühlingszwiebeln, putzen und in Ringe schneiden. Zucchini waschen, Enden abschneiden, längs vierteln und in Stücke schneiden.
Backblech mit Olivenöl bestreichen. Gemüse und gehackte Tomaten darauf verteilen, gekörnte Brühe, etwas Salz und Pfeffer darüber streuen. Hähnchenschenkel auf das Gemüse legen und im vorgeheizten Backofen garen.
 
Umluft: 175° C (vorgeheizt)
Backzeit: ca. 45 Minuten
   

Hähnchenschenkel auf Ofengemüse

 

 

Samstag, 24. September 2022

Tomate-Mozzarella

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Tomate-Mozzarella


Zutaten:
[für 2 Personen]
 
 
Zubereitung
Mozzarella aus der Packung nehmen, gut abtropfen lassen und in Scheiben schneiden.
Tomaten waschen, Stielansätze entfernen und je nach Größe in Scheiben schneiden.
Mozzarella und Tomaten abwechselnd auf einem Teller schichten, mit Olivenöl und Balsamessig beträufeln. Mit Meersalz und Pfeffer würzen und mit den Basilikumblättchen garnieren. 
Tomate-Mozzarella

 
„*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen“
  

Freitag, 23. September 2022

Avocado Brotaufstrich

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Avocado Brotaufstrich





Zutaten:
[für ein 450 g Glas]
  • 2 hartgekochte Eier
  • 1 reife Avocado
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Remoulade [<- selbstgemacht]
  • 1 TL Senf*
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl*
  • 1 EL Essig*
  • 1 kl. Bund Petersilie




Zubereitung
Die Avocado schälen und den Kern entfernen, in Stücke schneiden und mit einer Gabel zerdrücken.
Zwiebel und Knoblauch schälen und sehr klein schneiden. 
Die hart gekochten Eier pellen und klein schneiden.
Knoblauch und Zwiebel zusammen mit Essig und Olivenöl vermischen.
Eier, Remoulade und Avocado dazu geben und gut umrühren.
Mit Senf, Salz, Pfeffer und Petersilie abschmecken. 
In ein Glas* mit Schraubverschluss füllen und kühl stellen.
Avocado Brotaufstrich


„*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen“


Mittwoch, 21. September 2022

Leberkäs-Spätzle Auflauf

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >

Zutaten:
Leberkäs-Spätzle Auflauf
[für 2 Personen]

Spätzle
Auflauflauf
  • 200 g Leberkäse
  • 1 Zwiebel
  • 150 g Käse, gerieben
  • Butter
 
 
Zubereitung
Spätzle
Eier und Skyr mit der Küchenmaschine* schaumig schlagen.
Haferkleie, Eiweißpulver, Kurcuma und Salz abwiegen, gut mischen, zum Skyr geben und weiter mit der Küchenmaschine verrühren. 
Alles ca. 1 Stunde ruhen lassen.
Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen, Temperatur runter drehen und Spätzle Masse mit der Spätzlepresse* in die Brühe drücken, ein paar Minuten ziehen lassen, abschöpfen, abtropfen lassen. 
Auflauf
Die Zwiebel schälen und würfeln, etwas Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Leberkäse in Würfel schneiden.
In einer Auflaufform* Spätzle, Leberkäsewürfel und Zwiebel vermischen und den Käse darüber streuen.
Ab in den Ofen. 
 
Backen:
Umluft: 150° C (vorgeheizt)
Backzeit: ca. 15 Minuten

Leberkäs-Spätzle Auflauf

 
  
„*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen“ 

Dienstag, 20. September 2022

Hähnchencurry mit Brokkoli und Möhren

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
 
Rezept gefunden bei diana_lowcarbfood

Zutaten:
Hähnchencurry mit Brokkoli und Möhren
[für 4 Personen]
 
Zubereitung
Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken, Hähnchen in mundgerechte Stücke schneiden, Joghurt mit Garam Masala verrühren, alles zum Joghurt geben und über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.
Brokkoli in Röschen teilen, waschen und 4-5 Minuten vorkochen.
Zwiebel fein würfeln, Möhren schälen, waschen und schräg in Scheiben schneiden. Beides in Butter bei niedriger Hitze ca. 10 Minuten dünsten. Hähnchen und den Brokkoli zufügen und bei mittlerer Hitze unter Rühren leicht anbraten. Mit Brühe ablöschen, Sojasauce und Creme Leicht zufügen, kurz aufkochen lassen, mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken und Erdnussmus einrühren.
Hähnchencurry mit Brokkoli und Möhren
 


„*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen“
 
 

Montag, 19. September 2022

Schinken-Käse-Muffins

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Schinken-Käse-Muffins
Zutaten:
[für 6 Stück]
  • 150 g Katenschinken 
  • 150 g geriebener Edamer
  • 4 Eier
  • 50 ml Milch
  • Pfeffer
  • 2 EL Petersilie

Zubereitung
Katenschinken würfeln, mit dem geriebenem Käse mischen. Eier, Milch und Petersilie gut verrühren, mit Pfeffer würzen. Schinken-Käse-Mischung in eine 6er Muffin-Form* verteilen, mit der Eiermasse auffüllen und in den vorgeheizten Ofen.

Backen:
Umluft: 180° C Umluft (vorgeheizt)
Backzeit: ca. 25-30 Minuten
Schinken-Käse-Muffins



„*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen“