Blog-Archiv

Freitag, 12. April 2024

Orangen-Ingwer-Spargel mit Riesengarnelen

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb > 
Orangen-Ingwer-Spargel mit Riesengarnelen
Zutaten:
[für 2 Personen]

Zubereitung
Spargel schälen*, die unteren Enden abschneiden und in Salzwasser mit der Prise Xucker ca. 15 Minuten kochen.
Zwiebel in feine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. 
Orange auspressen. 
Ingwer schälen, in feine Scheiben schneiden und sehr fein hacken. 
Avocado waschen, trocken tupfen, halbieren, Kern entfernen, mit einem Löffel das Fleisch aus der Schale heben und in kleine Stücke scheiden. Basilikumblätter von den Stielen zupfen und waschen.
Alle Zutaten, außer dem Basilikum zusammen und 1/3 des Knoblauchs in einen Topf zum Kochen bringen und ca. 5 Minuten köcheln lassen, danach pürieren und bei geringer Hitze ziehen lassen.
Rapsöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Garnelen darin mit dem restlichen Knoblauch ca. 5 Minuten braten, mit Chiliflocken und Pfeffer würzen.
Spargel mit der Schaumkelle aus den Topf nehmen, abtropfen lassen und auf Teller legen.
Soße auf den Spargel verteilen, oben drauf die Garnelen, mit Basilikumblätter garnieren und schmecken lassen.

Orangen-Ingwer-Spargel mit Riesengarnelen


„*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen“

Donnerstag, 11. April 2024

Gefüllte Hähnchenbrust mit Butterbohnen

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Gefüllte Hähnchenbrust mit Butterbohnen
Zutaten:
[für 2 Personen]
Bohnen
  • 500 g Bohnen TK
  • 1 EL Bohnenkraut
  • 75 g Butter
Hähnchenbrust
  • 3 Hähnchenbrustfilet
  • Salz
  • Pfeffer
  • Curry
  • Paprika rosenscharf
  • 3 Sch. Ziegenkäse Paprika-Kräuter

Zubereitung
Bohnen
Wasser in einem Topf mit einem Teelöffel Salz und Bohnenkraut zum Kochen bringen, Bohnen gefroren dazu geben und ca. 10 Minuten bissfest kochen, dann abgießen.
Hähnchenbrust
Hähnchenbrust waagerecht durchschneiden, mit Salz, Pfeffer, Curry und Paprikapulver würzen. Mit den Ziegenkäsescheiben füllen und zusammenklappen, etvl. mit Zahnstochern fixieren.
Hähnchenbrust auf ein mit Backpapier / Backfolie* ausgelegtes Blech legen. In das größte Stück ein Fleischthermometer platzieren und und in den NINJA®Foodi Multifunktionsofen* geben bis das Thermometer*  eine Fleischtemperatur von 80° C zeigt.

NINJA®Foodi Multifunktionsofen:                alternativ im Backofen:
Air fry: 180° C                                                Umluft: 185° C (vorgeheizt)
Backzeit: ca. 15 Minuten                               Backzeit: ca. 15 Minuten 
Gefüllte Hähnchenbrust mit Butterbohnen

„*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Montag, 25. März 2024

Hähnchenbrust Medaillons mit buntem Salat

< low carb >
[für 3 Personen]
bunter Salat

Hähnchenbrust Medaillons mit buntem Salat
  • 1 Gurke
  • 5 Cocktailtomaten
  • 250 g Schafskäse
  • Pfeffer
  • Salz
  • Olivenöl
  • Essig
  • Ital. Kräuter

Hähnchen Medaillons
  
bunter Salat
Gurke der Länge nach vierteln und in etwa 5 mm dicke Scheiben schneiden.
Tomaten vierteln und Schafskäse in kleine Würfel schneiden. Alles in einer Schüssel mischen.
Eine Marinade aus den Kräutern, Gewürze, Essig und Öl herstellen und über den Salat gießen. 

Medaillons in eine Schüssel geben, Ei und Gewürze dazu und alles gut vermischen das alle Medaillons gleichmäßig benetzt sind. Mandelmehl auf ein Teller geben, die Hähnchenstücke darin wälzen uns auf ein mit Backpapier/Backfolie* ausgelegtes Blech legen. In das größte Stück ein Fleischthermometer platzieren und  und in den NINJA®Foodi Multifunktionsofen* geben bis das Thermometer*  eine Fleischtemperatur von 80° C anzeigt.

Wer die Medaillons knusprig braun haben will, achtet auf die Temperatur und grillt die letzten 3 Minuten.
 
NINJA®Foodi Multifunktionsofen:               alternativ im Backofen:
Bake: 175° C                                                 Umluft: 180° C (vorgeheizt)
Backzeit: ca.15 Minuten                               Backzeit: ca. 18 Minuten

Hähnchenbrust Medaillons mit buntem Salat

    

Samstag, 23. März 2024

Apfel-Orangen Brotaufstrich

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Apfel-Orangen Brotaufstrich




Zutaten:
[für 2 Gläser]






Zubereitung
Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. 
In Stücke schneiden und mit einer Tasse Wasser 2 Minuten kochen.
Apfelstücke mit einer Schaumkelle rausholen, abtropfen lassen und mit einer Gabel zerdrücken.
Orangen auspressen, Saft zu den gekochten Äpfeln geben.
Agar Agar, Zimt und Xucker dazu geben, gut umrühren und sofort in Gläser* füllen.

Körnerbrötchen [< für das Rezept bitte anklicken]
Apfel-Orangen Brotaufstrich






























„*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen“

Freitag, 22. März 2024

Fischfilet auf Wirsingkohl

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Fischfilet auf Wirsingkohl
Zutaten:
[für 2-3 Portionen]
  • 250 g Lachsfilet
  • 250 g Heilbutt Filet
  • Saft einer ½ Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat*  
  • 1 Zwiebel
  • 1 Wirsingkohl
  • 200 ml Gemüsebrühe*
  • 200 g Crème leicht Kräuter
  • 1 TL Dill, TK
  • 1 EL Butter

Zubereitung
Fisch in mundgerechte Würfel schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
Wirsing vierteln, den Strunk des Wirsings entfernen.
Blätter waschen und in feine Streifen schneiden. 
Zwiebel fein hacken.
In einem Topf die Butter erhitzen, darin die Zwiebel andünsten, den Wirsing dazu geben und kurz mit andünsten. 
Mit der Gemüsebrühe ablöschen und zugedeckt bei geringer Hitze ca. 10 Minuten mitdünsten. 
Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
Crème Leicht unterrühren.
Den Lachs auf das Gemüse legen, vorsichtig unterheben und zugedeckt ca.10 Minuten bei mittlerer Hitze ziehen lassen.
Wirsing mit Lachs auf Tellern anrichten und mit Dill bestreut servieren. 
Fischfilet auf Wirsingkohl


„*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen“

Donnerstag, 21. März 2024

Rote-Bete-Carpaccio

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Rote-Bete-Carpaccio


Zutaten:
[für 2 Personen]


Zubereitung
Die frischen Rote Bete ca. 40 Minuten in gesalzenem Wasser weichkochen,
abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. 
Einmalhandschuhe* anziehen, der Roten Bete die Haut abziehen und in dünne Scheiben schneiden.
Walnüsse grob zerkleinern.
Mozzarella ebenfalls in dünne Scheiben schneiden.
Für das Dressing, Essig, Öl, Senf und Xucker verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen, Petersilie dazu und alles gut vermischen.
Rote Bete und Mozzarella abwechselnd schuppenförmig auf einem Teller anrichten, mit Dressing beträufeln und Walnüsse darüber verteilen.
Rote-Bete-Carpaccio


„*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen“

Montag, 18. März 2024

Vegetarische low carb Gemüsesuppe

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
 
Rezept gefunden bei Low-Carb-Ernährung

Zutaten:
[für 4 Personen]
Low carb vegetarische Gemüsesuppe
  • 2 Zwiebeln
  • 1 rote Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • 1 Bund Suppengemüse
  • 4 Karotten
  • 1 kleine Zucchini
  • 1 rote Paprika
  • 2 Tomaten
  • 200 g Blumenkohl, TK
  • 200g Brokkoli, TK
  • 2 cm Ingwer
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 l Wasser
  • Gekörnte Gemüsebrühe
  • etwas Sojasoße
  
Zubereitung 
Zwiebeln und Knoblauch schälen und kleinschneiden.
Das Olivenöl in einen Topf geben und die Zwiebeln und den Knoblauch darin anbraten.
Gemüse kleinschneiden und das gesamte klein geschnittene Gemüse hinzufügen, salzen und pfeffern, kurz mit braten. Nach 5 Minuten auch das TK-Gemüse dazugeben.
Wasser mit etwas gekörnter Gemüsebrühe hinzugeben, kurz aufkochen und ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
Mit frischen Kräutern der Saison verfeinern und mit Salz, Pfeffer und Sojasoße abschmecken.
Low carb vegetarische Gemüsesuppe