Blog-Archiv

Montag, 30. Mai 2022

Low carb Quark-Himbeer-Traum



< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Low carb Quark-Himbeer-Traum


Rezept gefunden bei Sabine Prüfer‎ 


Zutaten:
[für 3-4 Portionen]




Zubereitung
Himbeeren gut auftauen lassen. Quark und Vanillearoma verrühren. 
Sahne mit dem Puderxucker steif schlagen*, etwas davon beiseite stellen, den Rest unter den Quark rühren. 
Die Himbeeren grob pürieren* und unter die Quarksahnemasse heben. 
In schöne Gläser* füllen und obendrauf einen Klecks Sahne geben. 
Mit frischen Himbeeren und Pistazien dekorieren.
Bis zum Verzehr kalt stellen.
Low carb Quark-Himbeer-Traum



„*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen“

Pulled Chicken mit Karottengemüse

< low carb >
Pulled Chicken mit Karottengemüse

Zutaten:
 
 
Zubereitung
Pulled Chicken nach Anweisung erhitzen.
Karotten schälen, Enden abschneiden, in Scheiben schneiden und in Salzwasser bissfest kochen.
Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden.
Butter im Topf erhitzen und Zwiebelwürfel darin glasig dünsten, mit Mandelmehl überstäuben und mit der Kochbrühe der Karotten ablöschen, soviel, dass eine sämige Soße entsteht, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, kurz köcheln lassen. Gekochte Karottenscheiben zugeben, Petersilie unterrühren und mit dem Fleisch servieren. 
Pulled Chicken mit Karottengemüse

   

Sonntag, 29. Mai 2022

Putensteak mit Fenchel-Tomatengemüse


< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Putensteak mit Fenchel-Tomatengemüse
Zutaten:
[für 2 Personen]
Gemüse
Putensteaks

Zubereitung
Gemüse
Fenchel waschen, oben und unten die Enden abschneiden und mit dem Gemüsehobel feine Scheiben schneiden. Mit Olivenöl beträufeln, mit Salz, Pfeffer, Thymian und Chilipulver würzen. Die Tomaten waschen, halbieren, mit
dem gewürzten Fenchel in eine Auflaufform* geben und in den Ofen 
oder im NINJA®Foodi Multifunktionsofen* geben.

NINJA®Foodi Multifunktionsofen:             alternativ im Backofen:
Bake: 180° C                                               O/U: 180° C (vorgeheizt)
Backzeit: 20 Minuten                                  Backzeit: ca. 25 Minuten


Putensteaks
Putensteaks mit Salz, Pfeffer Chili und Paprika würzen, in einer beschichteten Pfanne mit etwas Öl braten, aus der Pfanne nehmen und mit dem Gemüse servieren. 
Putensteak mit Fenchel-Tomatengemüse
 


„*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen“

Freitag, 27. Mai 2022

Wurstsalat - einfach

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Wurstsalat - einfach
Zutaten:
[für 4 Portionen]


Zubereitung
Für das Dressing alle Zutaten zusammen rühren.
Wurst einmal lang durchschneiden und dann in Scheiben schneiden. 
Aus den Zutaten ein Dressing bereiten und über die Wurst gießen und gut mischen. 
Eine Stunde ziehen und anschließend schmecken lassen. 

Wurstsalat - einfach



„*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen“

Spinatsoße auf Spargel mit Schollenfilet

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb > 
Spinatsoße auf Stangenspargel mit Schollenfilet
Zutaten:
[für 2 Personen]

Zubereitung
Stangenspargel in kochendem Wasser mit etwas Salz, Gemüsebrühe und Xucker garen. 
Spinat nach Vorgabe auftauen und garen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
Das Ei verquirlen, Mandelmehl auf ein Teller verteilen. 
Die Schollenfilets mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen, zuerst im verquirlten Ei, dann in Mandelmehl wenden, auf ein mit Backfolie* ausgelegtes Backblech legen und in den vorgeheizten Backofen braten.
Alles zusammen servieren.

Backen:
Umluft: 180° C (vorgeheizt)
Backzeit: ca. 25 Minuten
Spinatsoße auf Stangenspargel mit Schollenfilet



„*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen“

Mittwoch, 25. Mai 2022

Spargelauflauf

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Spargelauflauf



Rezept gefunden bei Barbara Lexow

Zutaten:
[für 4 Personen]
  • 1 kg Spargel
  • 7 Eier
  • 400 g Creme leicht
  • 250 g Emmentaler-Reibekäse 
  • 200 g Koch-Hinterschinken
  • 10 Dattel-Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer 


Zubereitung
Spargel waschen, schälen*, in Stücke schneiden, ca. 10 Minuten kochen, danach in eine Auflaufform* geben.
Eier mit Creme leicht und der Hälfte des Reibekäses gut verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen, über den Spargel gießen, Tomaten halbieren, Schinken klein schneiden, beides auf den Spargel verteilen und mit dem Rest des Reibekäses abdecken. In den vorgeheiztem Backofen geben.

Backen:
Umluft: 180° C (vorgeheizt)
Backzeit: ca. 35 Minuten
Spargelauflauf


„*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen“

Erdbeeren, Spargel und Feldsalat

< leichte Linie >
< low carb > 

Erdbeeren, Spargel und Feldsalat



Zutaten:
[für 4 Portionen]


Zubereitung
Die Gemüsebrühe, mit Orangensaft, Essig und der gemahlenen Vanille vermischen, alles aufkochen lassen, mit Stevia, Salz und Pfeffer abschmecken und erkalten lassen.
Den Spargel schälen, in ca. 3 cm lange Stücke schneiden, 10 Minuten kochen lassen, kalt abschrecken und in der Marinade ziehen lassen.
Die Erdbeeren putzen und vierteln. 
Den Feldsalat gewaschen und getrocknet in eine Schale geben, mit Spargel aus der Marinade und Erdbeeren belegen.

Die Marinade zum Schluss über den Salat träufeln.

Erdbeeren, Spargel und Feldsalat



„*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen“

Montag, 23. Mai 2022

Schinken-Käse-Rolle

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Schinken-Käse-Rolle


Zutaten:
[für 2 Personen]
  • 200 g Gouda gestiftet
  • 250 g Quark
  • 3 Eier
  • Prise Salz 
  • schwarzer Pfeffer
  • 8 EL passierte Tomaten*
  • 3 Scheiben Kochschinken
  • 1 Handvoll Basilikum


Backofen auf ca. 170 °C (mit Umluft) vorheizen und ein Backblech mit Backfolie*/-papier bereitlegen.

Den Speisequark, etwa zwei Drittel vom Käse und die Eier mit der Küchenmaschine* zu einer Masse vermengen, mit gemahlenem Pfeffer und Salz würzen.  
Auf das vorbereitete Backblech gleichmäßig in der Form eines Rechtecks verteilen und im Ofen vorbacken.











Backen:
Umluft: 170° C (vorgeheizt)
Backzeit: ca. 15 Minuten





Blech aus dem Ofen nehmen und gleichmäßig mit den passierten Tomaten bestreichen, die Basilikumblätter, Schinkenscheiben, den restlichen Käse darauf verteilen und nochmal für 10 Minuten in den Ofen.
Aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und vorsichtig aufrollen. 


Schinken-Käse-Rolle


„*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen“

Sonntag, 22. Mai 2022

Chia-Quark-Joghurt mit Erdbeeren

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Chia-Quark-Joghurt mit Erdbeeren



Zutaten:
[für 2 Personen]

Zubereitung
Quark, Frischkäse, Joghurt, Chiasamen gut verrühren und mit Xucker abschmecken.
Erdbeeren waschen, vom Grün befreien. 
Sechs Erdbeeren beiseitelegen, ca. 100 g der Erdbeeren pürieren, die restlichen je nach Größe vierteln oder halbieren.  



Erdbeermus und Erdbeerstücke mit der Quarkmasse verrühren und ca. 15 Minuten kühl stellen.
In Dessertschalen [Gläser] verteilen und mit den beiseite gelegten Erdbeeren verzieren.
Chia-Quark-Joghurt mit Erdbeeren


„*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen“

Spargel mit Ei und Schinken

< low carb > 

Zutaten:
  • 750 g weißer Spargel
  • 1 TL Xucker*
  • 4 Eier
  • 200 g Kochschinken⁠
  • 200 g Creme Leicht 
  • ⁠2 EL frischer Zitronensaft⁠
  • Salz
  • Pfeffer⁠
  • ½ Bund Petersilie⁠
  
Zubereitung
Den Spargel schälen*, Enden abschneiden und ca. 10 Minuten in Salzwasser mit Xucker garen. Eier mittelweich bis fest kochen. Petersilie fein hacken. Creme Leicht mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und mit der Hälfte der kleingehackten Petersilie verrühren. Schinken auf zwei Tellern* anrichten. Spargel abgießen, abtropfen lassen und auf den Schinken legen. Eier schälen, vierteln, auf den Spargel legen, Sauce darüber verteilen und mit Petersilie bestreuen. 
             
Spargel mit Ei und Schinken
 
  
  

Samstag, 21. Mai 2022

Gebackene Apfelringe aus der Heißluftfritteuse

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb > 
Gebackene Apfelringe aus der Heißluftfritteuse
Rezept gefunden bei lowcarbandrea

Zutaten:
[für 2 Personen]
   
Zubereitung 
Die Äpfel schälen, Kerngehäuse ausstechen und die Äpfel in dicke Ringe schneiden.
Eiweißpulver, Ei, Puderxucker, Bambusfasern, Haferkleie, Backpulver, Vanillepulver, Flavor Drops und Milch in eine Rührschüssel geben und mit dem Handmixer* verrühren. Die Apfelringe rundherum mit dem Teig bestreichen und in den Frittierkorb des NINJA®Foodi Multikocher* legen. Air Crisp wählen und backen.

Air Crisp: 180° C 
Zeit: ca. 10 Minuten
 

Natürlich kann man das Rezept auch in jeder anderen  Heißluftfritteuse* zubereiten.

 
Gebackene Apfelringe aus der Heißluftfritteuse

 
 
„*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen“

Donnerstag, 19. Mai 2022

Garnelen-Spargel-Pfanne

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >

Zutaten:
Für die Soße
  
Zubereitung
Knoblauch schälen und fein hacken. Spargel im unteren Drittel schälen, die Endstücke abschneiden, und schräg in 5-6 cm lange Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und waschen. Zwei Frühlingszwiebel fein hacken, die restlichen längs halbieren und in 3-4 cm lange Stücke schneiden. Chili waschen, Kerne entfernen und in feine Ringe schneiden.
Für die Sauce, Rum, Sesamöl, Sojasoße, Jalapeño, Xucker zusammen rühren und aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen und bis zur gewünschten Konsistenz einkochen lassen.
Die Garnelen abspülen und trocken tupfen, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver leicht würzen.
2 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Garnelen darin von allen Seiten anbraten, herausnehmen und beiseitestellen. Weitere 2 Esslöffel Öl in die Pfanne geben und den Spargel darin 3 Minuten unter Rühren andünsten, Knoblauch, Chili und die gehackte Frühlingszwiebel dazugeben und 2 Minuten mitbraten. Das Ganze mit der eingekochten Soße ablöschen. Die Frühlingszwiebeln in Stücken dazugeben und zugedeckt ca. 5 Minuten garen. Die Garnelen wieder zurück in die Pfanne und 2-3 Minuten mit erwärmen. Mit Pfeffer, Koriander und Limettensaft abschmecken, mit Kresse bestreut servieren.
 
Garnelen-Spargel-Pfanne