Mittwoch, 3. April 2019

Lauch-Zwiebel-Speck-Quiche

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >

Nach einem Rezept von Andrea Mügge
Lauch-Zwiebel-Speck-Quiche

Zutaten:
[für 4 Portionen]
  • 1 Stange Lauch
  • 2 Zwiebeln
  • 150 g Schinkenwürfel
  • 2 EL Olivenöl
  • 400 g Hüttenkäse
  • 4 Eier
  • 150 g Käsestifte
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss 

Zubereitung
Lauch waschen, halbieren, in Scheiben schneiden.
Zwiebeln schälen und kleinschneiden, beides in einer Pfanne bei mittlerer Hitze mit dem Öl anschwitzen, ist beides glasig, die Speckwürfel hinzufügen, alles nochmal ein paar Minuten anbraten.
Hüttenkäse mit den Eiern in einer Schüssel gut verrühren, die Hälfte der Käsestifte unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
Die fertige Gemüsemischung in eine Auflaufform geben, dann die Eimasse dazu und vermischen. 
Den restlichen Käse darüber verteilen und in den Ofen bis sie schön braun ist.

Backen:
Umluft: 170° C Umluft (vorgeheizt)
Backzeit: ca. 50 Minuten 
Lauch-Zwiebel-Speck-Quiche

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen