Freitag, 10. Mai 2019

Seelachs mit Gurken-Avocado-Salat

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >

Nach einem Rezept von fitforfun

Seelachs auf Gurken-Avocado-Salat 
Zutaten:
[für 2 Personen]
  • ½ Salatgurke
  • 2 reife Avocados
  • 3 EL Limettensaft
  • 3 Seelachsfilets 
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2EL Rapsöl  
  • 3 EL Erdnussöl
  • 3 EL Sojasoße
  • 1 TL Süßstoff
  • Koriander (Pulver)
  • 2 EL Sesamsaat weiß

Zubereitung
Gurke waschen, putzen, längs halbieren, und in Scheiben schneiden.
Avocado halbieren, entsteinen, Fruchtfleisch mit einem Esslöffel aus der Schale heben, halbieren und in Scheiben schneiden. 
Fruchtfleisch mit den Gurkenscheiben mischen und mit Limettensaft beträufeln.
Ein Dressing aus Sojasoße, Süßstoff, Erdnussöl, Koriander und 2 EL Wasser zusammenrühren.
Das Dressing vorsichtig mit den Gurken- und den Avocado Scheiben vermengen.
Den Seelachs komplett auftauen lassen, mit kaltem Wasser abspülen, gut trocken tupfen, mit Zitronensaft säuern, salzen, pfeffern und von beiden Seiten 2-3 Minuten braten.
Seelachs mit dem Salat und Sesam anrichten.
Seelachs mit Gurken-Avocado-Salat

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen