Samstag, 25. März 2017

Rosenkohl-Hack-Auflauf

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Rosenkohl-Hack-Auflauf


Zutaten:
[für 4 Personen]
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 2 EL Haferkleie
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 750 g Rosenkohl, TK
  • Gemüsebrühe
  • etwas Muskatnuss
  • 1 B. Creme leicht Kräuter
  • 2 EL Tomatenmark
  • 100 g Gratinkäse leicht

  
Zubereitung
Das Hack, die Zwiebel, Haferkleie. Ei und Gewürze vermengen
Walnussgroße Bällchen formen und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett braten.
Rosenkohl-Hack-Auflauf
Den Rosenkohl putzen oder TK Rosenkohl in einem Topf  mit Gemüsebrühe und Muskat weich kochen.
Hackbällchen und Rosenkohl mischen und in eine Auflaufform füllen.

Tomatenmark mit Cremeleicht verrühren und über die Gemüse-Hackmischung geben.
Abschließend den Auflauf mit Käse bedecken.
 
Rosenkohl-Hack-Auflauf

  
 Backen:
 Umluft: 175° C (vorgeheizt)
 Backzeit: ca. 30 Minuten





Rosenkohl-Hack-Auflauf

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen