Sonntag, 30. April 2017

Möhrchenkuchen

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >

Nicht nur für  Ostern eine leckere Idee!

Möhrchenkuchen

Zutaten:

  • 1 TL Kokosöl
  • 250 g Möhren
  • 275 g gemahlene Mandeln 
  • 100 g Xucker light
  • 1 P.  Backpulver
  • 5 Eier Größe L
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 8 Marzipanmöhrchen (sind nicht Low Carb)
  • 1 EL gemahlene Mandeln
  • 1 EL Xucker  zum Bestäuben 

Möhrchenkuchen
Zubereitung
Springform mit dem Kokosöl einfetten und mit 1 EL gemahlenen Mandeln leicht ausstreuen.
Möhren schälen, die Enden abschneiden und fein raspeln.
Eier trennen und Eiweiße steif schlagen.
Mandeln, Möhrchenraspel, Xucker, Backpulver, Zimt, Salz und Eigelb mit dem Mixer verrühren.
Eischnee unterheben.
Alles  in die Springform füllen und in den Backofen geben.

Möhrchenkuchen


Backen:
Umluft: 150° C (vorgeheizt)
Backzeit: ca. 60 Minuten

Etwas auskühlen  lassen und nach ca. 10 min aus der Springform nehmen.
Xucker und Mandeln vermischen und den Kuchen damit bestäuben.

Wer möchte, verziert den Kuchen noch  mit  Marzipanmöhrchen.
Möhrchenkuchen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen