Samstag, 16. September 2017

Quinoa Pop-Putenschnitzel mit Salat

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Zutaten:
[für 2-3 Personen]
Quinoa Pop-Putenschnitzel mit Salat
  • 3 Putenschnitzel
  • 1 Ei
  • Quinoa-Pops nach Bedarf
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Mini Romana
  • ½ rote Paprika
  • 300 g Champignons
  • 3 EL Balsamicoessig
  • 4 EL Sesamöl
  • ½ TL Xucker light
  • Chili-Flocken
  • Pfeffer
  • Salz
  • Gewürze zum Streuen
  • 1 EL Zitronensaft

Zubereitung
Die Puten Schnitzel mit Pfeffer und Chili-Flocken würzen. 
Ei auf einem Teller mit der Gabel schaumig schlagen, Schnitzel darin wenden, anschießend in Quinoa-Pops tauchen.
Schnitzel in einer beschichteten Pfanne bei mittlere Temperatur goldbraun braten.
Nicht zu lange braten, Garpunkt beachten.

Aus Balsamicoessig, Sesamöl, Pfeffer, Salz, Gewürze zum Streuen und Xucker eine Salatsoße zubereiten.
Paprika, putzen und würfeln. Champignons putzen und in Scheiben schneiden.
Mini Romana waschen, grob zerpflücken.
Alles unter die Salatsoße heben und in einer Schüssel anrichten.
Quinoa Pop-Putenschnitzel mit Salat

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen