Donnerstag, 7. April 2016

Blumenkohlpüree mit Hackfleischhaube

< Eiweiß-Rezept -  leichte Linie >

Blumenkohlpüree mit Hackfleischhaube
Zutaten
  • 1 Blumenkohl
  • 1 Becher Crème leicht  
  • 500 g Rinderhack  
  • 1 Porree Stange
  • 1 Zwiebel  
  • Salz
  • Pfeffer 
  • Paprikapulver 
  • Muskat 
  • Petersilie
  • Chili gemahlen


Blumenkohlpüree
Zubereitung
Für das Püree den Blumenkohl putzen und in Salzwasser garen.
Wenn die Röschen weich sind, diese stampfen.
Crème leicht unterrühren.
Alles mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Zwiebeln und den Porree putzen und zerkleinern.
In einer beschichteten Pfanne das Hackfleisch ohne die Zugabe von Fett anbraten, die Zwiebeln und den Porree zugeben, mit Salz, Pfeffer, Paprika und Chili würzen und alles braten, bis das Gemüse gar ist.



Das Hackfleisch auf dem Püree anrichten, alles mit frisch gehackter Petersilie bestreuen und servieren.

Blumenkohlpüree mit Hackfleischhaube


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen