Dienstag, 2. Oktober 2018

Porree-Canneloni




< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Porree-Canneloni


Zutaten:
[für 3 Personen]
  • 2 Porree Stangen
  • 500 g Rinderhackfleisch 
  • 50 g Parmesan Käse
  • Salz 
  • Pfeffer
  • Paprika 
  • 50 g Parmesan Käse
  • 150 ml Mandelmilch
  • 150 g Frischkäse
  • Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Edamer Käse gestiftelt
  
Zubereitung
Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
Porree waschen, die Enden abschneiden und der Länge nach einschneiden.
Die einzelnen Porree-Schichten voneinander trennen, die inneren Schichten heraus drücken, klein schneiden und später in die Soße geben.
Die Hackfleischmasse in die Porree-Röllchen füllen.

Alle Zutaten für die Bechamel-Sauce, außer dem Edamer Käse in eine Schüssel geben und miteinander vermengen.
Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken, den klein geschnittenen Porree unter die Sauce heben.
Die gefüllten Cannelloni in eine Auflaufform legen, die Béchamel-Sauce über die Cannelloni geben, im vorgeheizten Backofen garen. 
Nach 20 Minuten den Edamer Käse auf den Auflauf verteilen und weiter backen bis der Käse goldbraun ist.
  
Backen:
Umluft: 190° C Umluft (vorgeheizt)
Backzeit: ca. 40-45 Minuten
Porree-Canneloni

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen