Dienstag, 18. August 2015

Apfelpfannkuchen

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
Apfelpfannkuchen



Zutaten 
für 2 Portionen
  • 2 Äpfel
  • 2 Eier
  • 2 Eiweiß
  • 4 EL Eiweißpulver (Vanille)
  • 2 EL Flohsamenschalen
  • 1 Schuß Wasser
  • ½ EL Stevia
  • Zimt

Zubereitung
Äpfel schälen und in Spalten schneiden.
Eiweiße steif schlagen.
Die ganzen Eier, das Eiweißpulver, die Flohsamenschalen, Stevia und Wasser verrühren.
Eischnee auf die Masse geben und vorsichtig unterrühren.
Die Hälfte vom Teig in eine beschichtete Pfanne geben mit Apfelspalten belegen und von beiden Seiten backen bis er goldbraun ist.
Mit dem zweiten Pfannkuchen genauso verfahren.

Zimt über die Pfannkuchen streuen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen