Freitag, 8. Dezember 2017

Haselnuß-Waffeln

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Haselnuß-Waffeln




Zutaten:
[für ca. 7 Stück]







Zubereitung
Alle Zutaten mit der Küchenmaschine gut vermischen.
Das Waffeleisen vorheizen, mit ein paar Tropfen Öl bestreichen und die Waffeln ganz normal backen. 
Nicht zu viel Teigmasse einfüllen, damit er nicht an den Seiten heraus quillt. 
Haselnuß-Waffeln


„Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Kommentare:

  1. Vielen Dank, Marlis! Ich essen das gerade zum Frühstück und das ist mal was anderes als nur Haferflocken oder Hirse.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sehr gerne Renate, aber meist hab ich nicht so viel Zeit morgen - höchstens am Wochenende

      Löschen