Donnerstag, 8. November 2018

Karamellisierter Käse Apfelkuchen

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Karamellisierter Käse Apfelkuchen

Zutaten:
[für 1 runde Backform]


Zubereitung
Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in dünne Scheiben schneiden.
Alle Zutaten, bis auf die Äpfel und 2 Eßlöffel Xucker, mit der Küchenmaschine verrühren.
Eine Backform [Ø 26 cm] mit Backpapier auslegen und die Seiten leicht mit Öl fetten. 
Den Teig in die Form füllen,  mit den Apfelscheiben belegen und in den Backofen geben.

Backen:
Umluft: 180° C (vorgeheizt)
Backzeit: ca. 25 Minuten + 10 Minuten

Nach 25 Minuten backen den Kuchen vorsichtig aus den Ofen nehmen, mit dem restlichen Xucker und Zimt bestreuen und weitere 10 Minuten im Ofen karamellisieren lassen.  


Tipp:
Wer den Kuchen hübsch servieren möchte, legt erst eine Tortenspitze und 
dann eine Tortenunterlage [damit nichts durchweicht] auf die Tortenplatte.  
Karamellisierter Käse Apfelkuchen


„Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen“

Keine Kommentare:

Kommentar posten