Mittwoch, 7. November 2018

Rotkohlpuffer

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Rotkohlpuffer



Nach einem Rezept von Anke Fischer

Zutaten:
[für 12 Puffer]
  • ½ Rotkohl 
  • 4 EL Kartoffelfasermehl 
  • 3 Ei
  • 2 EL Mandelmehl
  • ¼ l Gemüsebrühe 
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Öl zum Backen  


Rotkohlpuffer
Zubereitung
Den Rotkohl mit dem Gemüsehobel in feine Stücke schneiden und in der Gemüsebrühe 10 Minuten garen. 
Den gegarten Rotkohl mit den Kartoffelfasermehl, dem Mandelmehl und den Eiern gut vermengen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
Aus der fertigen Masse kleine Puffer formen und bei mittlerer Hitze mit etwas Sonnenblumenöl in der Pfanne braten.

Dazu gibt es Crème leicht Kräuter.

Hier mit Frikadellen und Rotkohlsalat
 [für das Rezept ^ bitte ^ anklicken]
Rotkohlpuffer

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen