Sonntag, 13. Oktober 2019

Gefüllter Hokkaidokürbis

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Gefüllter Hokkaidokürbis
Zutaten:
[für 4 Personen]

Gefüllter Hokkaidokürbis
Zubereitung
Kürbisse halbieren und entkernen, Knoblauch schälen und würfeln.
Tomaten in ein Sieb geben und den Saft auffangen.
Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Paprika würzen und mit Kräutern, Petersilie, 75 g Edamer und den abgetropften Tomatenstücken gut vermischen.
Tomatensaft mit 250 ml Gemüsebrühe auffüllen, mit 3 Eßlöffel Frischkäse, Salz, Pfeffer und Paprikapulver verrühren. 
Kürbisse mit der Hackmasse füllen, auf ein tiefes Backblech stellen und die Soße angießen.
Gefüllter Hokkaidokürbis
Für ca. eine Stunde in den vorgeheizten Backofen schieben.

Backen:
Umluft: 180° C (vorgeheizt)
Backzeit: ca. 60 Minuten

10 Minuten vor dem Ende der Backzeit den restlichen Käse auf den Kürbissen verteilen und überbacken.
Nach der Garzeit den Kürbis aus dem Ofen nehmen, auf einen Teller platzieren und die eingedickte Soße dazu geben.
Gefüllter Hokkaidokürbis


„Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen“

Keine Kommentare:

Kommentar posten