Blog-Archiv

Mittwoch, 6. Januar 2021

Gefüllte Ente mit Orangensoße

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Gefüllte Ente mit Orangensoße
 
Zutaten:
[für 2 Personen]
 
 
Zubereitung
Die Clementinen schälen und vierteln. Zwiebel schälen, vierteln und in feine Streifen schneiden, mit Thymian mischen, salzen und pfeffern.
Ente kalt abspülen, trockentupfen und innen und außen mit Pfeffer und Salz einreiben. Füllung in die Bauchhöhle geben und mit Küchengarn zubinden. Ente mit dem Rosmarin in einen Bräter setzen und im vorgeheizten Ofen braten. 
Orangensaft, Xucker und Sternanis in einem Topf aufkochen. Während der letzten 10 Minuten Garzeit die Ente mit dieser Mischung in kurzen Abständen immer wieder bepinseln.
Ente aus dem Bräter nehmen und ruhen lassen.
Bratensaft vom Fett trennen, den Bratensaft dem verbleibenden Orangensaft mischen, einmal aufkochen und abschmecken.
Ente mit der Sauce servieren. 
 
Backen:
Umluft: 175° C (vorgeheizt)
Backzeit: ca. 100-120 Minuten je nach Größe der Ente
Gefüllte Ente mit Orangensoße
 
 
 
 
„Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen“

Keine Kommentare:

Kommentar posten