Blog-Archiv

Sonntag, 10. Januar 2021

Kokoschips-Käsekuchen

< low carb >
Kokoschips-Käsekuchen
 

[für 1 Kuchen]
 
 

Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz mit dem Handmixer steif schlagen.
Eigelb und Xucker in der Küchenmaschine schaumig schlagen bis eine cremige Masse entsteht, dann den Quark und das Puddingpulver unterrühren.
Das Eiweiß und Kokoschips mischen und unter die Quarkmasse heben.
Den Rand einer Springform mit Glasboden Ø 26 cm [es geht auch eine andere] mit Backpapier auslegen und Teig einfüllen
 
Umluft: 180° C (vorgeheizt)
Backzeit: ca. 60 Minuten 
 
Kuchen auskühlen lassen das Backpapier entfernen und aus der Backform nehmen, das geht am besten mit einem Kuchenheber.  

Tipp:
Wer den Kuchen hübsch servieren möchte, legt erst eine Tortenspitze und dann eine Tortenunterlage [damit nichts durchweicht] auf die Tortenplatte. 
Kokoschips-Käsekuchen
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten